• Anne Stevens

Dass Geduld eine Tugend ist ...

... halte ich für ein Gerücht, das die Langsamen gestreut haben und das sich seither so hartnäckig hält wie die Theorie von der flachen Erde. Wie ich drauf komme? Na ich warte auf den Herz-Hering und der will einfach nicht erscheinen.

Hering, Herz und Friesennerz

Deshalb dachte ich, ich erzähle bis dahin einfach ein wenig übers Buch.

Entstanden ist es im Herbst 2019, da war Corona noch weit weg und Alice aka meine Heldin hat auf einem gut gebuchten Kreuzfahrtschiff geschuftet, als sie die Nachricht vom Tod ihrer Mutter ereilte.

»Kann man so stehenlassen«, dachte ich im ersten Überarbeitungsdurchgang. Ich meine: Mein Buch, meine Regeln. Es muss da kein Corona geben.

Fand ich dann aber doch doof, als ich den zweiten Korrekturdurchgang gestartet habe. Schließlich sind die Bilder von »gestrandeten« Kreuzfahrtschiffen um die Welt gegangen. Erinnert Ihr euch, dass im Juni 2020 allein siebzehn Schiffe vor Wangerooge lagen? Das ist zwar nur der Ausgangspunkt der Geschichte, denn Alice reist direkt nach dem Prolog in ein fiktives Örtchen an der Ostsee. Trotzdem fühlte es sich falsch, um nicht zu sagen ignorant, an, die Krise ganz auszublenden.

Also habe ich Masken ins Buch gewürfelt und Trennwände hochgezogen, um festzustellen, dass sich das ja noch viel doofer liest. Mehr noch - ein Plot, der sich um Liebe, Freundschaft, Begegnungen und Wahlverwandtschaften dreht, steht ziemlich nackt da, wenn ich über jeden Handschlag literweise Desinfektionsmittel kippe.

Hatte ich's erwähnt? Mein Buch - meine Regeln! Ich habe die Masken gekillt, den Lockdown im Januar für beendet erklärt und mich - wieder mit mir - auf ein Mittelding geeinigt. Für einige Lebensentscheidungen meiner Helden bot Corona Möglichkeiten. Die waren nicht immer positiv, das gleich vorweg. Aber wie das in einem Liebesroman so ist, es gibt ein Happy End. Für die Krisengebeutelten, die Liebenden und die Abgehängten. Mehr will ich an dieser Stelle nicht verraten. Ich habe mir ja keinen Spannungsbogen ausgedacht, um mich selbst ins Aus zu spoilern.

Nur soviel: Wenn das Buch da ist, erfahrt ihr es ;-)

Aktuelle Einträge
Archiv