• Anne Stevens

»Salzwasser-Flirt«


Ab sofort kann der »Salzwasser-Flirt« bei Amazon vorbestellt werden. Erscheinen wird er am 18. November.

Worum es geht? Die vierte Salzwasser-Geschichte widmet sich Claas - und Greta. Zugegeben, ich habe mich beim Schreiben des dritten Buches ein wenig in den attraktiven Handwerker verguckt. Ich mag ja Männer, die Humor haben und - auch über sich selbst - lauthals lachen können. Da trifft es sich, dass er Greta begegnet. Die ist nicht nur mit allerlei Problemen, sondern auch mit trockenem Humor gesegnet.


Hier kommt der Klappentext: Claas van Dijk war tot - und im Himmel. Wie sonst ließ sich der nackte Rotschopf in seiner Hotel-Badewanne erklären ...?

In Noordwijk buchstäblich gestrandet und unversehens obdachlos, heuert Greta Beier nicht nur als Zimmermädchen im exklusiven Fünf Sterne-Hotel Schöne Aussicht an, sie übernachtet dort auch heimlich – bis ein Last Minute-Gast sie überrascht.

Claas van Dijk ist attraktiv und besitzt genug Humor, um Greta nicht bei der Hotelleitung anzuschwärzen. Dass er sie im Gegenzug nötigt, die Weihnachtstage mit ihm zu verbringen, nimmt sie ihm allerdings krumm. Greta hasst Weihnachten. Und sie hasst Lügen. Andererseits macht Claas Geschäfte mit dem Mann, dem sie ihre missliche Lage verdankt. Was liegt näher, als an Claas dranzubleiben und ihn auszuhorchen?

Der in sich abgeschlossene Roman ist Teil der Reihe Männer & Meer.

Wer neugierig ist und das Buch zum Einführungspreis bestellen möchte, gelangt über diesen Link in den Amazon-eBook-Shop.

Das Taschenbuch ist bereits erhältlich: Ihr könnt es hier anklicken.


Aktuelle Einträge
Archiv
Anne Stevens - Autorin